default_mobilelogo

Diese Folge dauert ewig aber wir haben ja alle Zeit der Welt.

Aber was meinen wir eigentlich mit dem Begriff der Ewigkeit und ist das ewige Leben, welches uns diverse Religionen versprechen, eigentlich wirklich so toll? Immerhin hätte man dann endlich genügend Zeit, das Zimmer aufzuräumen und würde sich vielleicht am Bahnhof weniger ärgern.

 

Literatur

Sebastion Ostritsch (2015): Welche Ewigkeit wir weder wirklich wollen noch sinnvoll denken können. Zeitschrift für philosophische Forschung, 69(3):306-325.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren